top of page

1. Allg. Bestimmungen

Es gelten ausschließlich die nächststehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, für alle Leistungen und Lieferungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellungen gültigen Version.

.

2. Bestellung und Vertragsschluss

2.1. Die Präsentationen von Waren und ggf. Dienstleistungen durch uns sind keine bindenden Angebote. Erst Ihre Bestellung über den elektronischen Bestellprozess unseres Online-Shops unter www.daka-omniashop.de oder Telefonisch , stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir die bestellte Waren an den Besteller versenden.

2.2.Den Eingang Ihrer Bestellung und deren Einzelheiten bestätigen wir Ihnen per E-Mail. Diese Bestätigung stellt keine Annahme Ihrer Bestellung dar, sondern soll Sie lediglich darüber informieren, dass Ihr Auftrag bei uns eingegangen ist.

2.3.Der Kunde kann Waren auf der Webseite auswählen und durch Anklicken des Warenkorbsymbols in den virtuellen Warenkorb legen. Über den Button „Jetzt kaufen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor dem Absenden der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit einsehen und ändern.

 2.3.Reklamation : Unter einem Warenwert von 50,- Euro trägt grundsätzlich der Käufer den Rückversand.

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Daka-Omniashop

Dirk und Kathrin Ahrens GbR

Geschäftsführer: Dirk Ahrens ,Kathrin Ahrens

59387 Ascheberg

UST-IdNr.: DE314971558

Mail: daka-omniashop@web.de

Telefon: 02599-740505

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben nach den gesetzlichen Vorschriften ein Widerrufsrecht, über welches wir nachstehend informieren.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief  oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrecht vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

An: Dirk und Kathrin Ahrens GbR

 59387 Ascheberg

 Aschoffweg 3a

E-Mail: daka-omniashop@web.de

Hiermit widerrufen ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:                      ______________________________________________________

Bezeichnung            ______________________________________________________

Artikelnummer         ______________________________________________________

Bestellt am / erhalten am (*)                

  ______________________________________________________

 

Ihren Namen/Adresse bitte nachfolgend eintragen:
 

Vorname/Nachname________________________________________

Straße      _______________________________________

                  ______________________________________________________

PLZ / Ort                   ______________________________________________________

Datum/Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier)                                                ______________________________________________________

 

 

Die angegebenen Preise enthalten bereits die gesetzliche Umsatzsteuer nach deutschem  Umsatzsteuergesetz). Alle angegebenen Preise sind zuzüglich Versandkosten . Die Versandkosten werden vor Vertragsschluss bereits beim jeweiligen Produkt dem Kunden, innerhalb der Bestellmaske, angezeigt. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
 

Der Kunde wählt die Art der Zahlung innerhalb der Bestellmaske aus.

Sollten wir von unseren Lieferanten über etwaige Lieferverzögerungen, Lagerbestandsabweichungen oder Irrtümer in Kenntnis gesetzt werden, informieren wir Sie umgehend.  Sollten Sie unter diesen Umständen nicht auf die Ausführungen Ihrer Bestellung warten wollen, bieten wir Ihnen selbstverständlich die Stornierung Ihrer Bestellung an. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware verweisen wir daneben auf unser im Einzelfall bestehendes Rücktrittsrecht hin. Auch in diesem Falle werden Sie unverzüglich informiert. Bereits geleistete Zahlungen werden dann umgehend an Sie zurückerstattet.

 

Eigentumsvorbehalt:

  1. Die Ware bleibt bis zur vollen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum. 

  2. Kommt der Kunde seinen Zahlungspflichten nicht nach, so sind wir unter den gesetzlichen Voraussetzungen berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Vorbehaltsware heraus zu verlangen.

Kommt der Kunde in Zahlungsverzug so ist sind wir berechtigt, Verzugszinsen in der jeweils geltenden gesetzlichen Höhe zu fordern. Weitergehende Ansprüche wegen Verzuges bleiben unberührt.

 

Wir machen Betriebsferien .
Vom 17.01.-06.02.2023
Bestellungen können gerne aufgegeben werden. Diese werden allerdings erst ab dem 07.02.2023 bearbeitet.

bottom of page